Clubabend Quotenrekord, Anzeigentief und Auftragsflaute

Zu Gast

Sönke Reimers
Sprecher der Geschäftsführung des Deutschen Fachverlags

Foto © Fotostudio T.W. Klein www.tw-klein.com

Anne Webert
Autorin, Fotografin und Filmredakteurin und Vorsitzende im DJV-Fachausschuss Freie

Foto © Ulf J. Froitzheim/UJF.biz


Moderation

Michaela Schmehl
FPC Vorstandsmitglied

Foto © Barbara Walzer

+++ Findet online statt! +++

Quotenrekord, Anzeigentief und Auftragsflaute

Journalistinnen und Journalisten in der Corona-Krise

Datum: 20.08.2020
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Ort: Online

Das Coronavirus hat auch die Medienbranche auf den Kopf gestellt. Hörer-, Zuschauer- und Leserzahlen verbuchen ein neues Hoch, während Anzeigenmärkte einbrechen. Wie passt das zusammen? (Wie) kann gute Berichterstattung gelingen, wenn die Redaktion in Kurzarbeit geht? Wovon leben freie Journalisten in der Krise? Welche Unterstützung gibt es für sie? Wir organisieren sich Redaktions-Teams neu, wie gelingen auf Dauer digitale Konferenzen - und wer wird dabei abgehängt? Von was berichten Journalisten, wenn es keine Veranstaltungen mehr gibt? Kurzum: Wer zahlt die Zeche dieser Krise und wie können Journalisten sie meistern? Dieser Abend soll auch Gelegenheit bieten zum Austausch unter Kolleginnen und Kollegen, wie sich der journalistische Alltag gewandelt hat.

Gesprächspartner auf dem virtuellen Podium:

Anne Webert, Autorin, Fotografin und Filmredakteurin, unter anderem im Bereich Ernährung, Kulinarik, Reise und Kultur sowie Biodiversität und zudem Vorsitzende der Fachgruppe Freie im Deutschen Journalistenverband.

Sönke Reimers, Sprecher der Geschäftsführung des Deutschen Fachverlags, unter anderem verantwortlich für Fachzeitschriften im Agrar- Fleisch-, Technik- sowie Rechts- und Wirtschaftsbereich und die Digitale Medienentwicklung

 

Es gibt zwei Möglichkeiten an dem Clubabend teilzunehmen

Zoom (Anmeldung über Eventbrite): Sie können als virtueller Gast auf Zoom bei der Veranstaltung dabei sein und an der offenen Diskussion teilnehmen. Bitte beachten: Die Anzahl der Plätze für die Teilnahme per Zoom sind begrenzt. Die Anmeldung erfolgt oben über „Registrieren“. Nach der Bestätigung erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung eine E-Mail mit allen Details und Einladungslink zum Zoom-Meeting.

Livestream (keine Anmeldung erforderlich): Die Veranstaltung wird zusätzlich als Livestream auf unserer unserem YouTube-Kanal und unserer Facebook-Seite übertragen. Auch dort können Sie im Chat Ihre Fragen an das Podium stellen. Die Live-Streams erscheinen dort dann kurz vor Beginn der Veranstaltung.

Jetzt zur Teilnahme über ZOOM anmelden


*Datenschutzhinweis: Wenn Sie sich für eine unserer Veranstaltungen anmelden, werden Sie auf die Seite von Eventbrite weitergeleitet. Eventbrite erfasst und speichert von Ihnen, freiwillig im Rahmen einer Anmeldung zu einer unserer Veranstaltung angegebene, personenbezogene Daten und stellt uns diese als Veranstalter zur Verfügung. Weitere Details sowie Hinweise auf Ihre Widerrufsrechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (insb. Punkt 2 & 11.1).


Mitglied im FPC werden

Newsletter abonnieren

Kein Mitglied im FPC und trotzdem möchten Sie keine unserer Veranstaltungen verpassen? Dann werden Sie jetzt Teil des FPC Netzwerkes! Registrieren Sie sich einfach unter dem angegeben Link.

Hier geht es zur Registrierung!

Tagungsräume mieten

Tagungsort Broschüre

Soziale Netzwerke

Franz

Kontakt

069 71379609

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 11.30 - 2.00 Uhr
und Sonntag: 18.00 - 2.00 Uhr
Samstag ist Ruhetag