Zu Gast:

Prof. Dr. Peter Hoeres
Inhaber des Lehrstuhls für Neueste Geschichte der Universität Würzburg und Autor des Buches "Zeitung für Deutschland – Die Geschichte der FAZ"

Foto © Gerhard Bayer


Moderation:

Günther Nonnenmacher
Freier Journalist und Mitherausgeber der FAZ von 1994 bis 2014

Foto © F.A.Z./Pilar

Die Recherche bei den klugen Köpfen

70 Jahre Journalismus und Geistesgeschichte bei der F.A.Z.

Datum: 25.11.2019
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Ort: Frankfurter PresseClub, Ulmenstraße 20, 60325 Frankfurt am Main

Zu Gast: Prof. Dr. Peter Hoeres, Inhaber des Lehrstuhls für Neueste Geschichte der Universität Würzburg und Autor des Buches "Zeitung für Deutschland – Die Geschichte der FAZ"

Moderation: Günther Nonnenmacher, freier Journalist und Mitherausgeber der FAZ von 1994 bis 2014

Nach dem Zweiten Weltkrieg hat die F.A.Z. den Journalismus, das Geistesleben geprägt und politische und wirtschaftliche Entscheidungen beeinflusst wie kaum ein anderes Medium. Was macht das Besondere der Zeitung über eine so lange Zeitstrecke aus? Waren es die herausragenden Journalisten, die politisch von strammen Konservativen bis zu bekennenden Linken alle Richtungen vertreten haben? Welche Rolle spielte für den Aufstieg zum Leitmedium die Urmutter Frankfurter Zeitung? Wie bewältigt die F.A.Z. das Internet-Zeitalter, wo steht sie heute und wie sieht ihre Zukunft aus? Peter Hoeres, Professor für Neueste Geschichte in Würzburg, hatte als erster Historiker Zugang zu internen Quellen, auch zu den vertraulichen Protokollen der Herausgebersitzungen. In seinem Buch „Zeitung für Deutschland – Die Geschichte der FAZ“ hat er den Versuch unternommen, das Phänomen F.A.Z. zu erforschen und zu beschreiben. Wie recherchiert man bei Journalisten, die eigentlich nicht gerne über sich selber reden? Darüber spricht Hoeres mit Günther Nonnenmacher, von 1994 bis 2014 einer der Herausgeber der F.A.Z.

Bitte beachten: Für die Veranstaltung ist ein Ticket notwendig. Diese sind für Mitglieder kostenlos, für Nicht-Mitglieder beträgt der Eintritt 6,90 €.

Hier geht es zu den Tickets*


*Datenschutzhinweis: Wenn Sie sich für eine unserer Veranstaltungen anmelden, werden Sie auf die Seite von Eventbrite weitergeleitet. Eventbrite erfasst und speichert von Ihnen, freiwillig im Rahmen einer Anmeldung zu einer unserer Veranstaltung angegebene, personenbezogene Daten und stellt uns diese als Veranstalter zur Verfügung. Weitere Details sowie Hinweise auf Ihre Widerrufsrechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (insb. Punkt 2 & 11.1).


Mitglied im FPC werden

Newsletter abonnieren

Kein Mitglied im FPC und trotzdem möchten Sie keine unserer Veranstaltungen verpassen? Dann werden Sie jetzt Teil des FPC Netzwerkes! Registrieren Sie sich einfach unter dem angegeben Link.

Hier geht es zur Registrierung!

Tagungsräume mieten

Tagungsort Broschüre

Soziale Netzwerke

Franz

Kontakt

069 71379609

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 11.30 - 2.00 Uhr
und Sonntag: 18.00 - 2.00 Uhr
Samstag ist Ruhetag