Zu Gast

Justus Bender
Politikredakteur, F.A.Z.

Christopher Plass
Landtagskorrespondent, HR

Frank Überall
Vorsitzender des DJV


Schmaler Grat - Journalistischer Umgang mit der AfD

Podiumsgespräch mit Justus Bender (Politikredakteur, F.A.Z.), Christopher Plass (Landtagskorrespondent, HR) und Frank Überall (Vorsitzender des DJV)

 

Datum: 19.02.2019
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Ort: Frankfurter PresseClub, Ulmenstraße 20, 60325 Frankfurt am Main

Sie wollen im Bundestag Menschen jagen und das EU-Parlament abschaffen, sie diffamieren Migranten und kritisieren freien Journalismus als „Lügenpresse" - die AfD irritiert mit ihren Forderungen und rüttelt an sicher geglaubten gesellschaftlichen Errungenschaften. Jetzt sitzt die Partei auch im hessischen Landtag und bringt dort ihre Themen ein. Vor einigen Jahren noch zogen Journalisten Vertretern der Partei unsicher das Mikrofon weg - heute balanciert die Presse in der Berichterstattung über die Partei auf dem schmalen Grat, Provokation keine Plattform zu geben aber auch nichts zu verschweigen. Wie geht man mit der AfD journalistisch um? Darüber wollen wir im PresseClub mit drei Gästen sprechen. Justus Bender, Politikredakteur der FAZ hat die Partei seit Jahren begleitet und auch ein Buch über sie geschrieben. Christopher Plass berichtet für den hr aus dem Landtag und schildert seine Eindrücke aus dem neuen Parlament. Frank Überall ist Vorsitzender des DJV Deutschland und kritisiert den Umgang der AfD mit Journalisten.

Bitte beachten: Für Mitglieder des Frankfurter PresseClubs ist der Eintritt frei. Für Nicht-Mitglieder beträgt der Eintritt 5 Euro.


Bitte melden Sie sich bis 19.02.2019, 17 Uhr per E-Mail zu der Veranstaltung an.

E-Mail: veranstaltung(at)frankfurterpresseclub.de

Hinweis zu Foto- und Filmaufnahmen: Bei den Veranstaltungen des Frankfurter PresseClubs e.V. werden unter Umständen Foto- und Filmaufnahmen angefertigt. Diese Aufnahmen sind mit der bildlichen Darstellung von anwesenden Personen verbunden, wobei die Personenauswahl zufällig erfolgt. Eine Darstellung der Bilder erfolgt auf unserer Homepage und Social-Media-Kanälen. Mit dem Betreten der Veranstaltungsräume bzw. der Teilnahme an Veranstaltungen erfolgt die Einwilligung der anwesenden Person zur unentgeltlichen Veröffentlichung in vorstehender Art und Weise und zwar ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Person bedarf. Sollte die betreffende Person mit einer bereits erfolgten konkreten Veröffentlichung einer fotografischen Darstellung ihrer Person nicht einverstanden sein, bitten wir um umgehende Benachrichtigung per E-Mail, Telefon oder auf postalischem Weg mit der genauen Bezeichnung der diesbezüglich in Rede stehenden Abbildung. In diesem Fall wird die Abbildung binnen einer angemessenen Frist entfernt und nicht weiter veröffentlicht.

Datenschutzhinweis: Wenn Sie sich für eine Veranstaltung des Frankfurter Presseclub e.V. anmelden, werden wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten. Wir verwenden Ihre Angaben zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung. Weitere Details sowie Hinweise auf Ihre Widerrufsrechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (insb. Punkt 2 & 11).


Mitglied im FPC werden

Newsletter abbonieren

Kein Mitglied im FPC und trotzdem möchten Sie keine unserer Veranstaltungen verpassen? Dann werden Sie jetzt Teil des FPC Netzwerkes! Registrieren Sie sich einfach unter dem angegeben Link.

Hier geht es zur Registrierung!

Tagungsräume mieten

Tagungsort Broschüre

Soziale Netzwerke

Franz

Kontakt

069 71379609

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 11.30 - 2.00 Uhr
und Sonntag: 18.00 - 2.00 Uhr
Samstag ist Ruhetag