Clubabend

43 Beiträge

Demokratische Werte im Netz stärken – Wie kann eine digitale Ethik entstehen?

15. FEBRAUR 2024 | 19.30 UHR | Der digitale Raum muss zurückerobert werden als ein Ort, an dem wie in der analogen Welt Recht und Gesetz und besonders die Menschrechte gelten. Darüber war sich das Podium bei dem FPC-Clubabend im Online-Format einig. Die Bestandsaufnahme über das Verhalten im Netz fiel ernüchternd aus…

Afghanistan nach dem Sieg der Taliban – Spiegel-Korrespondent Christoph Reuter zu Gast

17. JANUAR 2024 | 19.30 UHR | Verhaltenen Optimismus hat Spiegel-Korrespondent Christoph Reuter auf der Kooperations- Veranstaltung der Friedrich-Naumann-Stiftung und des FPC hinsichtlich der Zukunft Afghanistans gezeigt. Das Land könne sich nur aus sich heraus entwickeln, denn alle Versuche der Modernisierung von außen seien gescheitert.

Journalismus zwischen Vision und Wirklichkeit – Gespräch und magische Momente mit Michelle Spillner

18. DEZEMBER 2023 | 19.30 UHR | Bei dem Umgang mit dem Publikum stellen sich der Zauberei und dem Journalismus durchaus ähnliche Fragen. Auf einer stimmungsvollen Jahresabschlussfeier von Evangelischer Akademie, DJV und FPC erläuterte die mit der Magie vertraute Journalistin Michelle Spillner, dass bei ihren Auftritten die Dramaturgie eine große Rolle spielt.

K.I. im Bildjournalismus: Hilfreiches Tool oder Jobkiller? / Auswirkungen für die Fotografen

06. DEZEMBER 2023 | 19.30 UHR | Künstliche Intelligenz ist im Fotojournalismus schon jetzt weit verbreitet. Der Fotograf Bernd Seydel erläuterte auf dem Clubabend des FPC, wie er technisch schlechte Bilder mit den heute gängigen Werkzeugen verbessert. Eine zu dunkel geratene Portrait-Aufnahme könne mit Hilfe Künstlicher Intelligenz aufgehellt und in eine nahezu perfekte Fotografie verwandelt werden.

Geburtstag von Rudolf Augstein – Gisela Stelly Augstein im Gespräch

07. NOVEMBER 2023 | 19.30 UHR | Ein Portrait der menschlichen Seite des Spiegel-Gründers Rudolf Augstein hat auf einem Clubabend seine vierte Ehefrau Gisela Stelly Augstein im Gespräch mit Moderatorin Annette Milz gezeichnet. Sie sprach einfühlsam und differenziert von ihrem langjährigen Ehemann und beschrieb mit mancher Anekdote diese herausragende Persönlichkeit.

Journalismus und PR im Zeitalter der Desinformation – Wird ChatGPT zum Fake-News-Turbo?

27. SEPTEMBER 2023 | 18.30 UHR | Die Aufgaben des Journalismus haben sich in den vergangenen Jahrzehnten deutlich geändert. Früher kam ihm die Rolle des Gatekeepers zu, der für die Konsumenten die Nachrichten aussucht. Mit dem Aufkommen der vernetzten Massenmedien kam die Aufgabe des Gatewatching dazu, bei dem das Zusammenstellen, Einordnen und Kuratieren von Quellen und Informationen zu bestimmten Themen im Mittelpunkt steht.

Als Kriegsberichterstatter in der Ukraine – Vassili Golod: täglich in der ARD

15. SEPTEMBER 2023 | 19.30 UHR | Auch ein Kriegsberichterstatter muss versuchen, hin und wieder abzuschalten und an etwas anderes zu denken als an Zerstörung und Leid. Sehr plastisch hat der ARD-Korrespondent in Kiew Vassili Golod auf der gemeinsamen Veranstaltung von der Hörfunkschule Frankfurt im Medienhaus der EKHN, dem Netzwerk Journalismus e.V. in Gründung und des FPC von den Besonderheiten seiner Arbeit berichtet.

Klimajournalismus – zwischen Haltung und Hysterie: Journalistische Aufbereitung komplexer Themen

05. SEPTEMBER 2023 | 19.30 UHR | Die öffentliche Diskussion über den Klimawandel beachtet viel zu wenig das Thema der Biodiversität. Denn der Schutz der Biodiversität bestimme letztlich darüber, ob die Menschen auf der Erde überleben könnten. Die Diversität sei der Maschinenraum der Ökosysteme und von ihr hänge eigentlich alles ab, das Essen, das Trinken und die Lebensumstände.

Journalisten als Botschafter für ihre Medienhäuser – Änderungen im Berufsprofil / Bestandteil der Markenstrategien

27. JULI 2023 | 19.30 UHR | Journalismus besteht heute nicht mehr nur darin, einen Artikel zu schreiben, eine Sendung zu gestalten oder einen Film zu drehen. Die Zeiten des einseitigen Sendens sind vorbei. Mehr und mehr gehört es zur Arbeit, sich mit dem eigenen Publikum auseinanderzusetzen.

Spitze Zielgruppen und breites Publikum – Ärzte Zeitung, Chrismon, Textilwirtschaft / Leser-Blatt-Bindung und Online-Strategien

03. JULI 2023 | 19.30 UHR | Leser-Blatt-Bindung, Social Media und die Grenzen künstlicher Intelligenz waren Themen im Gespräch mit drei ganz unterschiedlichen Medien, die zu Gast im FPC waren. Auch wenn diese Publikationen nicht den gleichen Bekanntheitsgrad haben wie die bundesweiten Tageszeitungen, sind sie doch in ihrer Zielgruppe von großer Bedeutung.